Teilnahmebedingungen

Unsere Teilnahmebedingungen zu diesem Aktivseminar in der Schweiz sind ganz einfach.

Ihre Anmeldung

Um Ihnen eine individuelle Betreuung garantieren zu können, haben wir die Teilnehmerzahl auf 10 Personen begrenzt.

Über Ihre Teilnahme entscheidet die zeitliche Reihenfolge der eingegangenen Anmeldungen und Einzahlung der Anzahlung.

  • Sie können sich schriftlich,
  • über die Website,
  • telefonisch oder
  • per E-Mail unverbindlich anmelden und vormerken lassen.

Seminargebühr und Anzahlung

Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie alle Reiseinfos als PDF zum Download.
Die Kursgebühr beträgt 990 Euro.
Erst nach Überweisung der Anzahlung in Höhe von 400,- Euro ist die Anmeldung gültig.
Auf Wunsch und Anfrage erhalten Sie eine Buchungsbestätigung.

Umsatzsteuer

Aufgrund des Kleinunternehmerstatus gem. § 19 UStG erhebt der Anbieter keine Umsatzsteuer und weist sie deshalb auch nicht aus.

Restzahlung

Den Restbetrag zahlen Sie bitte bis spätestens 1 Monat vor Beginn des Ayurveda-Fastenwander-Urlaubs. 

Die Bankverbindung

erhalten Sie bei Ihrer Anmeldung schriftlich und per E-Mail mitgeteilt.

Leistungen

Die Leistungen des Kurses ergeben sich aus der Beschreibung der Webseite „Ayurveda-Fastenwandern.de“.

Rücktritt durch den Kursteilnehmer

Sie haben ein 14-tägiges Widerrufsrecht. D. h. Sie können ohne Angaben von Gründen innerhalb von 14 Tagen von Ihrer Anmeldung mit Anzahlung zurücktreten. Selbstverständlich überweisen wir Ihnen Ihre Anzahlung in diesem Falle ohne weitere Kosten zurück.

Sofern eine Ersatzperson gestellt werden kann, entstehen Ihnen auch nach der 14-tägigen Frist keine Kosten.

Stornogebühren

  • Nach der 14-tägigen Frist bis 60 Tage vor Seminarbeginn entsteht eine Bearbeitungsgebühr von 30,00 Euro.
  • Erfolgt der Rücktritt nach der 14-tägigen Frist und ab dem 60. Tag vor Kursbeginn werden 50% des Gesamtpreises berechnet;
  • Nach der 14-tägigen Frist und ab dem 15. Tag vor Kursbeginn werden 75% des Gesamtpreises und
  • nach der 14-tägigen Frist und ab dem 8. Tag vor Kursbeginn werden 100% des Gesamtpreises berechnet.

Rücktritt

Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 4 Personen. Bei Nichterreichen dieser Anzahl kann das Seminar abgesagt werden. Fällt eine Veranstaltung aus, so wird der Interessent bis 10 Tage vor der Tour verständigt. Sollte es erforderlich sein, wegen eines dringenden Notfalls eine Veranstaltung später absagen zu müssen, so bitten wir um Verständnis. Alles angezahlte Geld wird voll zurückerstattet – ein weiterer Anspruch besteht nicht.

Haftung

Wir haften im Rahmen der Sorgfaltspflicht. Die Haftung für vertraglich begründete Schadensersatzansprüche ist insgesamt auf die Höhe des Seminarpreises beschränkt. Risiken, die sich aus der Teilnahme an Wandertouren ergeben, sind von der Haftung ausgeschlossen. Jeder Teilnehmer erklärt mit der Anmeldung, dass er selbst die volle Verantwortung für sein eigenes Handeln während der gesamten Veranstaltung trägt, dass er ausreichend versichert ist und den Veranstalter und dessen Erfüllungsgehilfen von etwaigen diesbezüglichen Haftungen freistellt. Ansprüche des Teilnehmers verjähren 6 Monate nach Kursende.

Eigenverantvortung

  • Wir setzen voraus und Sie bestätigen, dass Sie nicht Alkohol-, Drogen- oder Medikamenten-krank sind.
  • Dieses Aktivseminar dient der Schulung, der Aktivierung Ihrer Selbstheilungskräfte und der Information.
    Er zielt auf vorbeugende Maßnahmen, um Ihre Gesundheit zu fördern und möglichst lange zu erhalten.
  • Diese gesundheitsvorbeugenden Empfehlungen ersetzen auf keinen Fall eine professionelle medizinische Diagnose oder Behandlung durch einen Arzt oder Heilpraktiker.
  • Sie bestätigen die Kenntnisnahme dieses Hinweises und übernehmen Ihre Eigenverantwortung, sich für eine professionelle Diagnose oder Behandlung an einen Arzt oder Heilpraktiker zu wenden.
error: